Aktuell sind 10 Gäste
und keine Mitglieder online

Eventkalender

Juli 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13

Vorstände der Funktionsperiode 2013 - 1015

Weiterlesen...

Unser Ehrenpräsident Helmut Kutin gratuliert Frau Imma von Unterrichter, Ehrenmitglied des ClubWir Tirol zum 90. GT, den sie am 5.11. bei bester Gesundheit feierte. Tante Imma war Mitbegründerin des SOS-Feriendorfes Caldonazzo und später Kinderdorf-Mutter in Oberhofen. Seit vielen Jahren unterstützt Tante Imma als Ehrenmitglied unseren ClubWir Tirol.

Weiterlesen...

Ein sehr schöner 2 Tages Ausflug zum Gardasee. Am Samstag sind wir mit zwei Bussen um 08:00 Uhr morgens von der Hermann-Gmeiner-Akademie los gefahren. Wir fuhren mit zwei „Neunsitzerbussen“, gelenkt von zwei erstaunlichen Helden Richtung Brenner. Nach Bozen, machten wir eine kurze Pause, um uns die ersten Cappuccini zu gönnen. Manche hielten während der Fahrt ein kleines Nickerchen. Da wir vor 14 Uhr nicht einchecken konnten, fuhren wir zuerst nach Sirmione, um ein wenig zu bummeln und Mittag zu Essen.

Weiterlesen...

Mit 30 Personen sind wir mit der Fa. Stoll Reisen am Freitag, 26. Oktober 2007 bei der Hermann Gmeiner Akademie in Innsbruck, um 07:00 Uhr Morgens gestartet. Die erste Kaffee- und Frühstückspause legten wir nach drei Stunden fahrt ein. An der Raststation Mondsee war ganz schön viel los. Trotz dem entspannten Reisen im Reisebus sind die Zwischenstopps eine willkommene Abwechslung um die Füße zu vertreten.

Weiter fuhren wir dann über Linz, den Grenzübergang Wullowitz nach Budweis in Tschechien. Das Wetter war in Ordnung aber ziemlich kalt. In Budweiß, das wir am frühen Nachmittag erreichten, machten wir knapp zwei Stunden Pause um Mittags zu Essen und die Innenstadt mit einem großen Hauptplatz ein wenig zu besichtigen. Weiter fuhren wir durch hügelige Landschaften bis wir am frühen Abend Prag erreichten, wo wir im Parkhotel Praha, ein 4 Sterne Hotel mit 237 Zimmern, Quartier bezogen. Die Hotelküche war hervorragend, die Zimmer waren sauber, freundlich eingerichtet und gepflegt. Direkt vor dem Hotel ist eine Straßenbahnhaltestelle, mit der man in ca. 10 Min. in das Stadtzentrum kommt.

Weiterlesen...

Am Nationalfeiertag trafen sich 30 hungrige ( Kultur, böhmische Spezialitäten ) und durstige ( Budweiser, Pilsener ) CLUB WIR- Mitglieder bei feucht kühlem Wetter um 0700 bei der H.G. Akademie, um die Busreise nach Prag anzutreten. Die Anreise vertrieb man sich mit „nachschlafen“, Small-Talk oder Studium der Reiseführer. Die Mittagspause in Budweis bei kaltem Wetter stand im Zeichen der Besichtigung des malerischen Hauptplatzes und baldiger Flucht in eines der typischen böhmischen Restaurants. Die Fahrt durch das böhmische Becken zeigte wohl gewisse Entwicklungsfortschritte nach der „Samtenen Revolution“, aber auch den notwendigen Aufholbedarf des ländlichen Raumes. Am frühen Abend trafen wir dann in Prag, der „Goldenen Stadt“ ein.

Das Hotel übertraf unsere Erwartungen – modern, gut ausgestattet und freundliches Personal. Nach der Stärkung am Abendbuffet machten sich die Erlebnis- und Kultur orientierten Teilnehmer auf den Weg ins Zentrum, um das nächtliche Prag in seinem Lichterglanz, dem geschäftigen Treiben der Einheimischen und vielen Touristen zu erleben, die eine besondere Atmosphäre erzeugten.

Weiterlesen...

Zufallsbilder